[Review] Catrice Glamour Doll Volume Mascara waterproof

Ihr kennt mich, ich betone gern meine Augen und teste deswegen auch gern neue Mascaras. Heute im Test die wasserfeste Variante der Glamour Doll Volume Mascara von Catrice. Wasserfeste Mascaras sprechen mich ja auch deswegen noch mehr an als die normalen Varianten, weil ich sehr gerade und feine Wimpern habe, die sonst den Wimpernzangenschwung nicht halten können. Länge habe ich genug, ich brauch nur etwas getrenntes Volumen und möchte eben meinen Schwung. Der ist mir am wichtigsten!

Deswegen habe ich mich sehr gefreut, als meine geliebte Glamour Doll Mascara in waterproof auf den Markt kam. Die normale Variante fand ich super, konnte sie aber eben wegen dem Schwung nur als zweite Schicht über einer wasserfesten Mascara tragen. Sie trennte toll, gab Volumen und krümelte nicht.
Die neue, wasserfeste Variante ist nicht schlecht, hat aber einige Mankos…

Der erste Eindruck ist sehr gut. Die Mascara kostet genauso viel wie die Standartversion und sieht auch genauso aus. Die dünne Gummibürste erfasst die Wimpern gut, trennt sie und gibt ihnen Volumen. Und dann kommen leider auch schon die Mankos…
… Im Gegensatz zur Standartversion, die erst nach einigen Monaten trockener wird und krümelt, tut es die wasserfeste  Variante sofort. Und, was noch schlimmer ist, sie färbt auch oben am Oberlid ab, obwohl sie wasserfest ist! Das geht echt gar nicht!
Der Schwung wird auch nicht 1A gehalten, aber ich könnte mich damit abfinden, denn er hält fast den ganzen Tag und fällt nur minimal ab nach einiger Zeit.  

Seht Ihr, wie grau ich ums Auge herum aussehe? Das hat nichts mit dem Lidschatten zu tun, sondern mit der Mascara. Auf dem Bild habe ich sie ca. 4h getragen. Das sagt wohl Einiges!
Ich weiß, dass viele mit dieser Version der Glamour Doll Volume Mascara super zurecht kommen. Ich kann mich leider nur bedingt anschließen, aber Wimpern sind ja bekanntermaßen verschieden. Schade, denn ich mag Catrice Mascaras sonst sehr gern und auch bei einem Preis von ca. 4€ wäre es echt ein Schnäppchen gewesen, wäre das mein neuer heiliger Gral geworden.
Wie findet Ihr denn diese Mascara? Habt Ihr sie schon getestet? Krümelt und färbt sie bei Euch auch so herum wie bei mir oder habe ich ein Montagsexemplar erwischt?

One Comment

Kommentar verfassen