Augenbrauen fix in Form

Augenbrauen sind nicht nur gerade im Trend, sie sind auch einfach immer wichtig. Nicht umsonst heißt es, die Augenbrauen seien der Rahmen des Gesichts
Außer dem regelmäßigen Zupfen und Trimmen mit Pinzette, Schere und Brauenbürstchen ist es besonders bei sehr hellen Brauen empfehlenswert, sie etwas mit Stift, Gel oder Puder nachzuziehen, um sie voller und gleichmäßiger wirken zu lassen. Welches Produkt Ihr da bevorzugt ist natürlich Geschmackssache. 
Ich benutze eigentlich immer auch einen Stift, da mein verblassendes Permanent Make up (Jugendsünde…) immer dünner wird und ich meine Brauen aber lieber etwas voller habe. Um die fehlenden Millimeter anzugleichen ist das einfach die beste Alternative. Ob man dan dann mit Puder oder Gel drüber geht ist natürlich auch wieder jedem selbst überlassen. Ich benutze gern Puder.
Wer allerdings etwas störrischere oder auch ausgeprägtere Augenbrauenhärchen besitzt, der wird wohl mit Brauengel in Transparent oder in Farbe glücklich. Vor allem spart man damit wirklich Zeit, da das Durchbürsten der Brauen meist sehr viel schneller geht als das exaktere Ausfüllen mit Stift und Pinsel.
Ich habe da in der letzten Zeit viel mit Brauengel experimentiert und zeige Euch heute zwei Produkte, die ich wirklich gut finde.
Artdeco Eye Brow Filler Defining Gel with Fibers Brown

Das Artdeco Augenbrauengel gibt es so weit ich weiß nur in dieser einen Nuance. Es ist ein mittleres, eher warmes Braun, das sich gut auftragen lässt und die Brauen neben der Farbe auch mit kleinsten Fasern aufpolstern und fülliger erscheinen lassen soll. Es färbt recht stark, auch auf der Haut und lässt sich somit eher schwer für sehr helle Brauen verwenden. Da ich meine rotblonden Haare demnächst aber wieder etwas dunkler färben möchte, wird mir die Farbe dann sicherlich nicht mehr zu dunkel sein. Für Leute, die aschigere Farbtöne suchen, ist dieses Produkt aber nichts. Dann eher transparent oder eben wirklich aschig-kühl. Was ich wirklich toll finde an dem Augenbrauengel ist, dass es wirklich sehr gut hält. Die Brauen bleiben den ganzen Tag an ihrem Platz und weder Wind noch Wetter können Farbe oder Form etwas anhaben.
 Lavera Eyebrow Styling Gel Blonde

Dieses Augenbrauengel ist sehr viel heller als das von Artdeco und riecht leider ein bisschen wie Naturkosmetik eben riecht. Es ist aber noch ganz erträglich, denn der Geruch ist nach der Benutzung nicht mehr wahrnehmbar. Das Gel färbt nur die Härchen und so gut wie gar nicht die Haut, so dass das Ergebnis viel heller und natürlicher wirkt. Die Haltbarkeit ist sehr gut, denn auch hier halten die Härchen ihre Form und Farbe den ganzen Tag. Im Moment nutze ich dieses Gel, weil es farblich toll passt und ich nichts auszusetzen habe. Es ist tendentiell übrigens eine eher aschige Farbe, für alle, die etwas Kühleres suchen.
Tragebilder
Nur mit Augenbrauengel, kein Stift zum Ausgleich, deswegen sieht das evtl. etwas ungleichmäßig aus.

Oben Artdeco. Unten Lavera.

Was benutzt Ihr für Eure Augenbrauen. Lasst Ihr sie auch gerade wachsen wie ich. habt Ihr auch wie ich wenige Haare oder seid Ihr mit üppigeren Brauen gesegnet. Und betont Ihr Eure Augenbrauen gern stark oder doch lieber dezenter?

One Comment

  1. Ich habe auch nur sehr dünne Augenbrauen mit teilweise fast weißen Haaren dabei. Zudem haben sie leider keine richtige Bogenform.
    Ich habe vor kurzem den Augenbrauenstift von Flomar für mich entdeckt, genau die richtige Farbe und das Ergebnis sieht nicht allzu sehr nach Strich aus, was ich auch sehr wichtig finde.

Kommentar verfassen