Friseurbesuch – Klappe die Erste

Weil ich noch unsicher war, was ich mit meinen mittlerweile 60cm langen Haaren machen wollte, habe ich mich zu meiner Friseurin meines Vertrauens (noch Auszubildende, aber mit viel Talent) begeben. Eins war klar: Ums Spitzen schneiden kam ich nicht herum und normalerweise habe ich immer jedem Millimeter hinterher geweint. 
Seit einigen Wochen ist es aber anders. Irgendwie nervten mich meine Haare derzeit und weil sie einfach lang waren und keinen Schnitt hatten, hab ich meist locker als Dutt getragen, wenn sie mir zuviel im Gesicht hingen. Und zum ersten Mal seit Jahren (!!!) hatte ich plötzlich Lust auf was Kürzeres. Am besten mit Locken und mal anders und überhaupt. Solche Phasen kennt Ihr sicher auch.
Nun ja, jetzt bin ich wieder daheim, meine Haare sind geschnitten. Aber das wird wohlmöglich nicht das Endergebnis sein, sondern wahrscheinlich werden sie noch bis auf Schulterlänge gekürzt und – jetzt bitte tief durchatmen und nicht gleich panisch wegrennen – ich lasse mir evtl. sogar eine Dauerwelle machen. Ja richtig gelesen!
Nächste Woche bespreche ich das nochmal in Ruhe, denn meine liebe Friseurin braucht ein Dauerwellenmodell und ich will Locken. Ein bisschen Zeit bleibt noch, weil ihre Prüfung dazu erst im März ist. Mich allerdings reizt das Neue und soweit mir alle in diesem (guten und teuren) Laden versichert haben, sind Dauerwellen nicht mehr so, wie wir sie alle schlecht in Erinnerung haben, sondern schonender und zaubern Locken, wie unsereins sie mühsam mit dem Lockenstab reindreht.
Naja, die Zeit wird zeigen, ob ich mutig genug bin. Jetzt zeige ich Euch erstmal die neue Frisur. Schön gestuft und 10cm kürzer.
Wie gefällt es Euch? Würdet Ihr Euch trauen sie noch kürzer zu machen und womöglich auch noch eine Dauerwelle auszuprobieren?

One Comment

  1. Das wird auf jeden Fall ein ganz anderer Lock mit kürzeren Haaren und zusätzlicher Dauerwelle. Ich wär gespannt wie es aussieht, stelle es mir aber sehr hübsch an dir vor.

    Aber irgendwie ist es doch immer so, diejenigen die glatte Haare haben, wünschen sich Locken und die Lockenköpfe hadern mit selbigen und wünschen sich glatte Haare. 😀

Kommentar verfassen