[Last Minute Geschenkidee] Benefit Crescent Row Duftset

Zu meinem Geburtstag letzten Monat war es auch mal wieder Zeit sich einen neuen Duft zu besorgen. Da ich gleich mehrere Douglas-Gutscheine hatte, habe ich mich neben einem Duft in Fullsize auch für ein Set von Benefit entschieden.
Ich mag die Düfte von Benefit schon länger und konnte mich nicht gleich entscheiden, deswegen war das Set perfekt für mich. Außerdem enthält es gleich vier Düfte mit je 10ml Inhalt und ist somit günstiger im Vergleich zu einem Fullsize Duft mit 30ml zum gleichen Preis von 36,95€. Perfekt also für jemanden, der noch ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk sucht!

So sieht das Set aus. Wie immer sehr süß verpackt, was ja auch gut was hermacht beim Schenken.

Innen ist ein Plastik-Inlay enthalten, welches die Düfte schön auf ihrem Platz hält und was so designt ist, dass jeder Duft seine eigene Umgebung hat, die den Mensch widerspiegeln soll, zu dem der Duft passen soll. Auch sieht man an dieser Art Hintergrund schon, ob der Duft eher blumig oder eher schwer ist.

Ausgepackt sind die Düfte mit 10ml schon etwas kleiner, aber noch groß genug, dass man sie lange benutzen kann und danach auch sicher weiß, ob man die Fullsize möchte. Ich habe ja gern einige verschiedene Düfte und nicht mehr nur den einen Signature Duft, weil ich gern Abwechslung habe. Vor allem brauche ich verschiedene Düfte je nach Jahreszeit.

Und das sind die Düfte im Einzelnen

Laugh with me Lee Lee ist laut Benefit mädchenhaft verträumt. Sie lächelt gerne und verbringt ihre Zeit
am liebsten in der sonnigen Natur. Die hölzern-blumige Komposition
startet mit Cassis, Melone und Zitrone. In der Herznote verbindet sich
dunkles Veilchen mit Lilie und Jasmin. Helles Holz, Amber und Sandelholz
bestimmen die Basis.
Da kann ich nur zustimmen. Der Duft ist leicht, frisch und leicht blumig. Für mich ist das definitiv ein Frühlingsduft, weswegen ich ihn derzeit auch noch nicht trage. Er gefällt mir aber sehr, da er nicht zu aufdringlich ist und schön subtil vor sich hin duftet. 

My Place or yours Gina ist wird von Benefit so beschrieben: Sie weiß genau, was sie will und wie sie es bekommt. Sie ist
selbstbewusst, sexy und provokant. Die hölzern-orientalische Komposition
startet mit pink Pfeffer, Bergamotte und Mandarine. Pfingstrose, wilde
Himbeere und weiße Lilie pulsieren im Herzen. Patschuli, Tonkabohne und
Vanille sorgen für ein perfektes Finale.
Ich mag diesen Duft sehr gern und trage ihn derzeit oft. Er ist sehr langanhaltend und passt gut in den Herbst und Winter oder zum Ausgehen, da er doch etwas schwerer ist und auffällig. Er ist warm im Hintergrund und spritzig-feurig, wenn man ihn frisch aufsprüht. Diesen Duft kann ich nur empfehlen. Ich mag ihn wirklich sehr und wurde schon oft darauf angesprochen.

 

Ring my Bella  wird so beschrieben: So sexy wie verführerische Dessous auf nackter Haut. Ring My Bella
betört die Sinne mit blumig-fruchtiger Süße und beflügelt unsere
Fantasie. Rosenblüten und Lilie bestimmen den aufregenden Auftakt.
Ägyptischer Jasmin und Pfingstrose pulsieren im Herzen. Patchouli,
Vanille und Moschus sorgen für ein unvergessliches Finale.
Ich mag diesen Duft, aber ich finde auch hier, dass er wegen seiner Blumigkeit eher in den Frühling oder Sommer passt. Sexy finde ich ihn schon, aber da habe ich schon wesentlich verruchter riechende Parfums geschnuppert. Gina ist da auf jeden Fall eine Spur heißer als Ring my Bella.

Das sagt Benefit zu See & be seen Sasha: Sasha steht im Mittelpunkt jeder Party, sie ist ebenso leidenschaftliche
Femme fatale wie kreative Künstlerin. Was sie tut, tut sie mit Passion.
Sie gleicht der puren Verzückung, einer blumigen Explosion,
unverwechselbar wagemutig und modern. Mit Leichtigkeit zieht Sasha jeden
in Ihren Bann. Die Komposition startet mit Noten von Aprikose, Freesie
und Orangenblüte.
Arabischer Jasmin, Ylang Ylang, weiße Päonie und die Tiaré-Blume
bestimmen die Herznote. Die Basis überzeugt mit einem Dreiklang aus
Amber, Vanille und Moschus.
Für mich der perfekte Wohlfühlduft, denn er riecht sehr warm und nach guter Laune. Ein wenig sportlich, aber eben nur ganz wenig. Ich finde ihn sehr individuell und außergewöhnlich. So einen Duft habe ich so ähnlich noch nicht gerochen. Deswegen ist das auch mein Favorit. Die Duftrichtung dürfte auch das ganze Jahr über passen.

Und hier das einzige winzige Manko bei diesem Set. Es sind leider keine Sprühvorrichtungen dabei, das heißt Ihr müsst den Duft tropfenweise auftragen. Ich bin eher ein Einnebel-Sprühfan, aber mei, damit müssen wir jetzt eben leben. Ich halte das Set trotzdem für ein schönes Geschenk, vor allem bei Leuten, die auch gern viele verschiedene Düfte tragen.
Was tragt Ihr denn derzeit gern und was ist Euer liebster Duft, auf den Ihr schon angesprochen wurdet?

One Comment

  1. Im Winter ist mir immer noch Dark Saphire immer noch der liebste Duft aus meiner kleinen Sammlung. Und auf den wurde ich auch schon einige male angesprochen, wobei das eher selten vor kommt, weil ich nicht einnebel, sondern so ein Düftchen nur sehr dezent einsetze. 🙂

Kommentar verfassen