[Geheimtipp] Essence Love Letters

Falls es nicht schon zu spät ist, möchte ich Euch heute einen kleinen Geheimtipp verraten. Leider war ich selber mit dem Kaufen der zwei Schätzchen, um die es gleich gehen wird, sehr spät dran. Und leider sind die beiden Produkte limitiert… Ist ja immer so. Die besten Dinge sind nur begrenzt erhältlich und gerade, wenn man sie für sich entdeckt hat gehen sie aus dem Sortiment bzw. in diesem Falle sind sie schon ausverkauft und waren in einer LE erhältlich…
Ich rede von den Duo Eye Pencils aus der Essence Love Letters LE, die es aktuell in den Essence Theken zu kaufen gibt.
Neben den zwei Kajalfarben „Inkheart“ und „Grey-Headed Lovebird“ durften auch noch die Powder Papers mit. So was kann man ja immer gebrauchen! Die Stifte gibt es für jeweils 1,49€ und die Powder Papers für 2,29€.
Duo Eye Pencils

Die Farben sind sehr schön und cremig in der Textur. Trotzdem stempeln oder smudgen sie nicht. Direkt nach dem Auftrag kann man gut damit arbeiten, aber nach einer Weile trocknen sie an und setten etwas. Ich würde nicht sagen, dass sie dann wisch- und wasserfest sind, aber sie halten den ganzen Tag und sehen abends noch wie morgens frisch aufgetragen aus.
Auch die Farben gefallen mir. Inkheart ist ein dunkles Graublau und Grey-Headed Lovebird ein dreckiges Ocker mit leichtem Schimmer, den man auf dem Auge aber nur sehr wenig sieht.
Schade, dass es nur diese zwei Farben gibt, denn die Kajalstifte können locker mit den Rimmel Scandal Eyes oder den Urban Decay Glide on Pencils mithalten.
Powder Papers

Neben der schönen Verpackung sind diese Papers wirklich praktisch, denn sie enthalten ein transparentes Puder, dass den Glanz auf Stirn und Nase schnell entfernt und fix wieder mattiert. Quasi wie Blotting Papers nur mit der Zusatzeigenschaft des Puders, das auf den Papieren aufgebracht ist. Sicherlich kein Must-Have, aber eine sehr praktische Geschichte!
Und hier habe ich noch ein Tragebild der beiden Stifte und des Puders für Euch (vom Puder sieht man natürlich nichts, ist ja transparent). Den hellen Kajal habe ich auf den gesamten beweglichen Lid benutzt und dann mit den dunkleren Ton die Lidfalte und den Wimpernkranz betont. Einfach mit den Fingern ausgeblendet und mit Lidstrich und Mascara perfektioniert. Ein schöner dezenter, aber definierter Look wie ich finde.

Ich hoffe, die LE ist noch nicht restlos geplündert und Ihr bekommt noch einen der Duo Eye Pencils ab! Falls Ihr sie auch schon habt: Wie findet Ihr sie denn so? Auch so gut wie ich? Oder sprechen Euch die Farben nicht an?

Kommentar verfassen