Neues von P2

Natürlich musste ich mir das neue P2 Sortiment ansehen und einige Produkte daraus testen. Ich hatte zwar erwartet, dass mich wesentlich mehr interessiert und anspricht, dem war aber nicht so. Trotzdem habe ich einige Sachen gefunden, die ich Euch jetzt gern näher vorstellen möchte.

Forever Intense Eye Shadow Cream „Just me“

Der Cremelidschatten kommt in einem kleinen Glastiegelchen mit Schraubverschluss und sieht auf den ersten Blick eher aprikotfarben aus. Es handelt sich bei der Nuance „Just me“ aber um einen sehr hellen Goldton, der zart schimmert und nicht wie die anderen fünf Nuancen groben Glitter enthält. Aus diesem Grund ist es auch nur diese Farbe geworden. Ich mag einfach keinen groben Glitter au meinen Augen und finde es echt schade, dass alle anderen Farben davon sehr viel haben, denn die anderen Nuancen haben mich eigentlich schon angesprochen.

Im Pöttchen ist der Lidschatten sehr fest, schmilzt aber bei Körperwärme gut an und lässt sich dann gut verteilen. Mit dem Pinsel habe ich da schlechtere Erfahrungen gemacht und benutze jetzt zur Entnahme immer einen sauberen Finger. Geswatched sieht der Lidschatten sehr sehr schön aus, ein bisschen wie mein Liebling Fyrinnae Polar Bear. Auf dem Auge sieht man aber fast nichts. Und schichten ist auch nicht so einfach, denn auch nach dem dritten mal drübergehen sehe ich nur einen Hauch von Gold. Als Base für Lidschatten hat er sich allerdings bestens bewährt. Ein richtiger Fehlkauf ist es also nicht. Trotzdem sehr schade, da mir die Farbe wirklich sehr gefällt.


High Chrome Eye Shadow Taupe Chrome

Dieses wunderschön anmutende Schätzchen ist wirklich ein Träumchen in Taupe. Ein wenig dreckig, ein wenig Lila, ein wenig Grau. Aber leider auch hier ist die Farbe im Pfännchen etwas schöner als auf dem Auge. Geswachted sieht sie noch vielversprechend aus, ich weiß gar nicht, warum sie auf dem Auge weniger hermacht. Ich habe es auch schon mit verschiedenen Bases und farbigen Cremelidschatten drunter probiert. Irgendwie will er mich nicht so recht überzeugen. Vielleicht waren meine Erwartungen auch einfach zu hoch. Nichtsdestotrotz eine sehr sehr schöne Farbe. Ich gebe noch nicht auf und experimentiere weiter!

Luxurious Eyeliner Pen „Taupe“

Diese Farbe! Liebe! Ein Taupe wie es im Buche steht mit einem gaaaanz leichten warmen Unterton. Ein bisschen wie Copperplate von MAC als Liner. Die Farbe steht sicher nicht nur mir so gut, sondern passt zu allen Augenfarben. Ein einziges Problem habe ich mit diesem Liner. Er mal sehr gut auf dem blanken Lid, aber sehr viel schlechter sobald auch nur ein Hauch Lidschatten auf dem Auge ist. Und Ihr wisst, ich bin ein Lidschattenmädchen… Trotzdem, den Mehraufwand nehme ich gern in Kauf, weil ich die Farbe so mag!

Hier nochmal die Swatches zu, Liner und zum Lidschatten (das Bild wird dem Liner leider nicht gerecht, deswegen werde ich noch Tragebilder machen die Tage)
Was sagt Ihr zu den Farben und welche Produkte habt Ihr Euch angesehen? Wie findet Ihr die Sortimentsumstellung? Ich versteh ja nicht den Hype um die Satin Nailpolishes.

Kommentar verfassen