Aktueller Lieblingslook

Es ist selten, aber alle paar Monate passiert es mal, dass ich wirklich einen Lieblingslook habe und diesen dann öfter trage. Normalerweise trage ich jeden Tag einen anderen Lidschatten oder zumindest eine andere Kombination, damit mir nicht langweilig wird und weil ich so viele Farben habe, dass es schade wäre, nicht alle auch zu benutzen. Aber in so einem Fall, wenn eben ein Lidschatten mich komplett in seinen Bann zieht, trage ich diesen dann auch mal 3-4 Tage am Stück. So geschehen mit dem Wet n Wild Lidschatten in der Farbe „Nutty/Noisette“. Diesen habe ich beim Aufräumen wieder aus den Tiefen meiner Sammlung gekramt und mir dann auch gleich seinen Bruder „Brulee“, der leider zerbröselt war, nachgekauft. Wet n Wild gibt es leider nicht überall zu kaufen. In München ist das leider auch nur ein einziger Rewe, der so eine Theke führt, deswegen schaut einfach mal in diese Liste oder shoppt online bei Amazon, wenn Ihr ein Produkt haben möchtet.

Hier seht Ihr meinen heißgeliebten Nutty und seinen neuen alten Bruder Brulee. Nutty ist ein warmer Haselnussbraunton, der aber einen kühlen, leicht nassen silbrigen Schimmer hat. Bisher kenne ich keinen anderen Farbton, der kalt und warm zugleich ist. Brulee dagegen ist ein heller, matter Cremeton, den ich gern zum Verblenden benutze.

Entschuldigt bitte das verpeilte Foto, aber ich hatte mir einen derben Sonnenbrand geholt und fühle mich immer noch extrem k.o. davon. Und die Haare kleben superschrecklich am Kopf, weil ich vorher nen Sonnenhut drauf hatte. So ist das eben im Sommer!^^
Man erkennt hier aber recht schön, wie ich das mit dem kühlen und warmen Farbtön in einem meine. Ich habe auf den Augen nur die Farbe Nutty benutzt und verblendet. Am Wimpernkranz habe ich dann einen dunkelbraunen Kajal aufgetragen und leicht verblendet. Das wars außer der Mascara schon. Ich finde diese Farbe wirklich toll und so einzigartig. Für mich ist sie die perfekte Solokünstlerfarbe für den Sommer, wo es nicht zu viel sein soll und schnell gehen muss.

Auf den Detailbildern sieht man den Effekt leider nicht so gut, wie wenn man das Gesamtbild von etwas weiter weg betrachtet, aber hier erkennt man dafür sehr schön, dass es wirklich nur eine Farbe ist.
Wie findet Ihr die Farbe? Habt Ihr auch manchmal Phasen, in denen Ihr dasselbe benutzt? Ich habe sie ja eher selten, aber wenn, dann ist es Liebe. Wer an Wet n Wild rankommt, dem kann ich diese Farbe nur sehr ans Herz legen, vor allem, da sie nur 2,79€ kostet und butterzart ist. Von der Qualität her kann man sie fast mit den buttrigen Urban Decay Farben vergleichen. Also ran an den Speck! 
Und welches sind Eure absoluten Lieblinge für die Augen, die Ihr wirklich nicht mehr missen möchtet?

Kommentar verfassen